Biohof Kerschbaum

Wir, die Familie Kerschbaum, sind der Meinung, dass unsere Lebensweise und unsere Arbeit naturnah und nachhaltig sein muss.

Deshalb bewirtschaften wir unseren Hof nach ökologischen Grundsätzen.

2005 haben wir uns dem Verband "Biokreis" angeschlossen und arbeiten streng nach dessen Richtlinien.

Wir bauen auf 180 ha neben Getreide wie Dinkel, Roggen und Hafer,

Spargel, Erdbeeren, vielfältiges Gemüse,

unterschiedliche Sorten Kartoffeln u. a. Bamberger Hörnla sowie farbige Kartoffeln

und Meerrettich an.

Zur Gewinnung von Hanföl bauen wir Hanf an, den wir selbst pressen.

Alles in kontrollierter Bio-Qualität!

Unser Angebot runden wir ab mit täglich frischen Bio-Eiern aus unserem Hühnermobil.

Je nach Saison erhalten Sie alle Produkte

in unserem Hofladen

in der Apostelstr. 3 in Hemhofen.

 

Unser Hofladen ist täglich von 8h - 20h geöffnet.

Und das sind wir:

Familie Kerschbaum

Mehr Infos unter https://www.stmelf.bayern.de/eler